Angebote zu "Dieter" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Bachler, Dieter: Raucher mit 15 Raucher mit 60 ...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.12.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Raucher mit 15 Raucher mit 60 Nichtraucher mit 62, Titelzusatz: Ich bin ein Held, Autor: Bachler, Dieter // Bachler, Monika, Verlag: Morawa Lesezirkel // myMorawa, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Nichtraucher // Rauchen // Entwöhnung // Raucherentwöhnung // Hilfe // Lebenshilfe // Sucht // Nikotin // Zigarre // Zigarette // FAMILY & RELATIONSHIPS // General // Persönlichkeitsentwicklung und praktische Tipps // Zigarren und Rauchen, Rubrik: Ratgeber // Sonstiges, Seiten: 92, Gewicht: 144 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Billerbeck, K: Vom Rauch der Jahrhunderte
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

In diesem Buch geht es nicht um Antiraucherkampagnen oder um Weltverbesserung, sondern um die seit vier Jahrhunderten sich um das Kräutlein Tabak rankenden Kurzgeschichten und Anekdoten, für oder gegen den Raucher und sein Laster, wie auch für den Nichtraucher, der sich für die kulturhistorische und geschichtliche Rolle des Tabaks über die Jahrhunderte interessiert. Anekdoten zeigen fast immer das Verhalten der Menschen gegen und untereinander, sind Zeichen der Zeit, in denen diese Menschen lebten. Insofern ist dieses Buch 'lebende' Geschichte seit der Entdeckung und Einführung der nach Jean Nicot (1530 - 1604), benannten Pflanze. Klaus-Dieter Billerbeck war 40 Jahre bei der Kriminalpolizei. In dieser Zeit befasste er sich vorwiegend mit Kunst- und Antiquitätendiebstahl. Von jeher begeisterter Pfeifenraucher und Pfeifensammler, fertigt er seitdem erfolgreich eigene Pfeifen und verfasste bereits das Buch 'Tabakmuseen in Deutschland'. Er ist freier Mitarbeiter verschiedener Tabakfachzeitschriften.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Billerbeck, K: Vom Rauch der Jahrhunderte
15,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

In diesem Buch geht es nicht um Antiraucherkampagnen oder um Weltverbesserung, sondern um die seit vier Jahrhunderten sich um das Kräutlein Tabak rankenden Kurzgeschichten und Anekdoten, für oder gegen den Raucher und sein Laster, wie auch für den Nichtraucher, der sich für die kulturhistorische und geschichtliche Rolle des Tabaks über die Jahrhunderte interessiert. Anekdoten zeigen fast immer das Verhalten der Menschen gegen und untereinander, sind Zeichen der Zeit, in denen diese Menschen lebten. Insofern ist dieses Buch 'lebende' Geschichte seit der Entdeckung und Einführung der nach Jean Nicot (1530 - 1604), benannten Pflanze. Klaus-Dieter Billerbeck war 40 Jahre bei der Kriminalpolizei. In dieser Zeit befasste er sich vorwiegend mit Kunst- und Antiquitätendiebstahl. Von jeher begeisterter Pfeifenraucher und Pfeifensammler, fertigt er seitdem erfolgreich eigene Pfeifen und verfasste bereits das Buch 'Tabakmuseen in Deutschland'. Er ist freier Mitarbeiter verschiedener Tabakfachzeitschriften.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot